Transformations-Hub cH₂ance

Nationaler Transformations-Hub für was­ser­stoff­ba­sier­te Antriebe
und Komponenten in der Automobil- und Zulieferindustrie

News

cH₂ance Workshop auf der f‑cell

Im Rahmen der inter­na­tio­na­len Wasserstoff- und Brennstoffzellen Messe hy-fcell 2023 wird auf dem HZwo Gemeinschaftsstand ein Mini-Workshop zu den bei­den Entwicklungsplattformen OSS (OpenSourceStack) und OSCar (OpenSourceCar) angeboten

Save the Date 06.11.23: Heavy Duty Kongress

2. Großveranstaltung des Transformations-Hubs cH₂ance

Projekt

Der Trend der Wasserstofftechnologien ist eine ein­ma­li­ge Chance, um Wettbewerbsverluste im Bereich der Verbrennungsmotoren bei den Zulieferern in Deutschland zu verhindern.

Viele Kompetenzen, Produkte und Verfahren kön­nen über­nom­men wer­den, aber sie müs­sen unter Wasserstoffbedingungen neu ent­wi­ckelt und qua­li­fi­ziert wer­den. Dazu muss Wissen aus­ge­tauscht und alle wich­ti­gen Akteure mit­ein­an­der ver­netzt werden.

Mehr zum Projekt erfuh­ren Sie beim Kick-Off am 18.04.23 in Hannover:

Projektteam

cH₂ance ist ein natio­na­les und inter­dis­zi­pli­nä­res Bündnis aus eta­blier­ten Wasserstoff-Innovationsclustern und Automobil- und Zuliefernetzwerken. Wir unter­stüt­zen den Aufbau geschlos­se­ner Wertschöpfungsketten und einer wett­be­werbs­fä­hi­gen Zuliefererindustrie für Wasserstoffantriebe in Deutschland.

HZwo e. V. (Chemnitz)

automotiveland.nrw e. V. (Solingen)

AMZ Sachsen (Dresden)

ZBT – Zentrum für Brennstoffzellen-Technik GmbH (Duisburg)

Ziele

Das Ziel von cH₂ance ist es, einen Ort des gemein­sa­men Austausches zu schaffen. 

Im Projekt wer­den etabliert:

  • eine Übersicht über das Gesamtsystem von brenn­stoff­zel­len­elek­tri­schen Fahrzeugen und tech­ni­schen Schnittstellen
  • was­ser­stoff­spe­zi­fi­sches Wissen
  • eine Transferplattform
  • die Vernetzung aller rele­van­ten Akteure
  • die Definition von Normen und Standards
  • Erstellung von Factsheets
  • inter­ak­ti­ve Wissensplattform

Das Transformations-Hub cH₂ance ist Bestandteil der Strategie der Bundesregierung zur Transformation der deut­schen Automobilindustrie und unter­stützt von 2022 bis 2025 die Automobil- und Zulieferindustrie bei der Transformation in Richtung Wasserstoffmobilität.

ZIELGRUPPENBEFRAGUNG

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur erfolg­rei­chen Transformation der Automobil- und Zulieferindustrie und für den Aufbau einer effi­zi­en­ten Wasserstoffwirtschaft! Mit unse­rer Erstbefragung (bis 30.07) haben wir Ihre Erwartungen als Automobil- und Zulieferindustrie an das Transformations-Hub erfasst. Aktuell wer­ten wir die Umfrage aus und infor­mie­ren Sie in Kürze hier über die Ergebnisse.

Events

Wasserstoffmobilität in China

September/Oktober 2023
Chancen und Herausforderungen für die deut­sche Zulieferindustrie

Special Interest Groups

Start: Oktober 2023
spe­zi­el­le the­ma­ti­sche Workshops nach Interessenslage

Heavy Duty Kongress

6. November 2023
2. Großveranstaltung im Transformations-Hub cH₂ance zu was­ser­stoff­ba­sier­ten Antrieben in Heavy Duty Anwendungen

Potentialworkshop – Wasserstofftechnologie meets Strategie

07. November 2023
Kooperationsworkshop cH₂ance/ ITAS
change- Strategieprozesses am Bsp. der BZ-Technologie

Schaufenster-Workshop: Bestandteile BZ-Stack

30.November 2023
Bestandteile eines BZ-Stacks am Praxisbeispiel OSS (Open Source Stack)

Diskussionpanel: Wirtschaft-Politik

Dezember 2023
Ihre Möglichkeit der Politik Ihre Bedarfe mitzuteilen

Kontaktformular

2 + 4 = ?